fbpx

Weinkarte: Weine im Lepsy’s Das Fischrestaurant

Erlesene Weine aus deutschen Landen, ein versprechen für höchsten Weingenuss.

 

Wir bevorzugen handwerklich gemachte Weine sorgsam Ausgesuchter Weingüter und Winzer. Wein ist ein Naturerzeugnis, das mit all seinen Facetten, Ecken und Kanten, die durch die Arbeit des Winzers im Weinkeller zu einem Produkt mit einem ganz individuellem Charakter wird. Die Weine, die authentisch sind und durch ihre Rebsorte, die Ausbaumethode und ihren Geschmack 'ihre' Anbauregion interpretieren, erzeugt von Winzern, die stetig versuchen, das Potential, das Ihnen die Natur bietet, optimal zu veredeln - genau diese erlesenen Weine finden Sie auf unserer Weinkarte. Gerne empfiehlt Ihnen Hans-Peter Lepsy den passenden Wein zu den exzellenten Speisen aus unserer Genusswerkstatt.

DSC07144
Lepsys - 09 2022 - Fotos by Sascha Perrone (4)

Apperitif

Champagner & Permium Selection Kaviar

20,00

Wild Gin & Berry

Die geballte Power der Beere im Glas. Erfrischend anders
9,00

Cisterzienser Sekt

Sauvignon blanc brut
8,00

Champagne Ar Nenoble

Dosage Zeró Brut Natur, Glas 0,1l
14,00

Champagne Diebolt-Vallois

Rosé Brut gls 0,1l
14,00

Champagne Deutz

Brut Blanc de Blancs Millésime 2015
110,00

Champagne Moussé Fils

Spezial Club 2015 Blanc de Noirs Extra Brut
99,00

Weingut Mohr - Rheingau

Spätburgunder Blanc de Noir trocken 2020

Der Blanc de Noir ist weiß gekeltert aus roten Trauben. Ein herrlich frischer Duft nach Apfel-Zitrus-Aromen und Melone. Fruchtig, frisch, spritzig, und feine Säure , ein sehr eleganter Terrassenwein.
34,00

Rheingau Riesling feinherb 2020

Dieser Riesling ist ein klassischer Vertreter des Rheingau. Aromen von Pfirsich, gelben Früchten und Apfel. Durch das feine mineralische Fruchtspiel und einen gehaltvollen Körper und einer leichten Restsüße wird dem Wein eine schöne Komplexität verliehen.
34,00

Blanc de Blanc trocken 2020

Eine Weißweincuvèe aus den Rebsorten Muskateller und Silvaner. In der Nase besticht er mit Holunder, leichten Muskataromen und Birne. Der ideale Begleiter bei Fisch und Meeresfrüchten.
34,00

Alte Reben Riesling trocken 2020

Ein Duft von Pfirsich, Aprikose und gelber Apfel liegt in der Nase. Am Gaumen kann man ein wahrlich ausgeprägtes und vollmundiges Fruchtaromen spiel wahrnehmen, welches mit einer angenehmem mineralischen Note endet.
42,00

Lorcher Schloßberg Riesling 34 trocken 2020

Die Trauben dieses Weines wachsen in dem Weinberg mit den ältesten Rebstöcken des Rheingaus - 1934 gepflanzt. Im Gaumen präsentiert sich der Riesling 34 konzentriert und opulent, mit erfrischender Säure.
60,00

Lorcher Krone Riesling erstes Gewächs 2016

Duft nach getrockneten gelben Früchten. Aprikose mischt sich mit Sternfrucht und Banane. Leichte Kamillenote, Honig und etwas Feuerstein machen das Aromabild noch Komplexer.
44,00

Lorcher Schloßberg Eiswein 2018

Der Riesling duftet nach Aprikose, reifen Quitten und Litschi. Im Mund präsentiert sich der Eiswein konzentriert, aber nicht einseitig Süß. 0,375l Flasche
52,00

Spätburgunder Rosé feinherb 2020

Ein typischer Weissherbst von dezenter Farbe. feine Aromen von roten Beeren. Frisch und fruchtig, ein idealer Terassenwein.
33,00

Weingut Schauß - Monzingen / Nahe

Veteres Vites trocken 2020

( Alte Rebe) Mit diesem Wein möchten wir die Tradition des " gemischten Satzes " am Leben erhalten. In diesem Weinberg werden 14 verschiedene alte Rebensorten angebaut. Die Trauben für diesen Wein werden an einem Tag geerntet, gemeinsam gepresst und ausgebaut. Ein besonderes Trinkerlebnis.
31,00

Riesling Hochgewächs trocken 2018

Monzinger Frühlingsplätzchen - vom Rotliegenden- Körperreich und duftig. Umspült den Gaumen ohne anzustoßen.
32,00

Grauburgunder " Primus Omnium" 2020

Ein Ausnahme-Burgunder ! Feine Aromatik und enorme Komplexität, langer Nachhall. Goldene Kammerpreismünze 2019
39,00

Riesling "Primus omnium" trocken 2015

Monzinger Halenberg -Aufgrund alter Reben, reduzierten Erträgen und selektiver Lese, können wir mit diesem Wein einen wirklich großen trockenen Riesling anbieten. Ausgeprägte Frucht kombiniert mit viel Kraft und Staunen!
39,00

Sauvignon Blanc Auslese 2017

Interessantes Säure-Süße-Spiel, schön knackig. Sehr reife Frucht. 0,375l Flasche
37,00

Cisterzienzer Weingut Michel

Sauvignon blanc trocken 2021

In der Nase und am Gaumen eine nicht enden wollende Fruchtaroma-Fülle, umspielt von zarter Säure
34,00

Sauvignon blanc Fumè trocken 2021

Mit sanfter Holznote und übermütigen Aromen ist der lebendige Beweis: Gegensätze ziehen sich an.
41,50

Chardonnay trocken 2020

Fein abgestimmte Barriquenoten unterstreichen den fruchtigen Geschmack der Chardonnay-Trauben. Durch seine Weichheit und Gaumenfülle unterscheidet er sich als echter Kosmopolit von vielen Feld-, Wald-, und Wiesen-Chardonnays.
36,00

Weißburgunder trocken 2020

Ein Burgunder von unendlicher Tiefe und atemberaubendem Volumen. Das delikate Spiel der Aromen macht diesen Weißburgunder einfach überwältigend.
32,00

Grauburgunder " Maßwerk" trocken 2020

Viel Holz, viel Geschmack. Ein Genießerwein nach Maß, der Ihre Aufmerksamkeit verdient hat.
45,00

Weißburgunder "Maßwerk" trocken 2020

Eine Rarität von der nur 600 Flaschen gefüllt wurden. Feine Holznoten.
45,00

Riesling Auslese 2015

Den wunderbaren Sommer 2015 in seiner konzentriertesten Form: Intensiv fruchtig, dicht und dabei himmlich balanciert zwischen Süße und filigraner Säure. 0,375l Flasche
38,00

Merlot Rosè trocken 2021

Gartenparty: entspannte Stimmung und leichtes Lachen. Weingewordener Ehrengast ist dieser Rosè er Rosè.
32,00

VDP Weingut Bickel-Stumpf / Franken

Twentysix weiss 2021

Cuvée aus Riesling und Silvaner, mit homöopathischen Dosen Traminer und Scheurebe abgerundet. Ein guter, trinkfreudiger Wein mit viel Duft
31,00

Twentysix rosè 2021

Sweet'n' Spicy trifft hier auf einen ganzen Korb voll roter Früchte. Himbeer-, Kirche- und Erdbeer-Feeling
31,00

Mönchshof Silvaner 2018 / VDP Grosse Lage

Auf anhieb im Duft zurückhaltend, eher von seinem Hefelager geprägt. Am Gaumen und mit Luft, ein Spiel der Aromen.
51,00

Fränkischer gemischter Satz VDP Erste Lage 2021

Der Weinberg ist im Altfränkisch-Gemischter Satz angelegt. Vor 150 Jahren waren alle Weinberge so angelegt. Ursprünglische Sorten wie Elbling, Gutedel, Muskateller und auch Silvaner ergeben einen vielschichtigen und höchst authentischen Wein. Klar, erfrischend trocken, nussig und würzig, aber gleichzeitig dezent fruchtig.
42,50

Muschelkalk Silvaner trocken 2021

Eleganter Silvaner mit cremigem Schmelz und mineralischen Noten auf Muschelkalkboden gewachsen. Zitronen-gelb in der Farbe, feine delikate Säure, markante Noten Blüten und Kräutern, gelbe Früchte, reifer Apfel und Honig.
34,00

Silvaner Bundsandstein trocken 2020

Feiner Silvaner aus Thünesheim. Dort auf den oberen Schichten des Bundsandsteins gewachsen. Er ist geradlinig mit mineralischem Säurespiel. Ein eigenständiger Charakterkopf, der dieses Terroir exellent spiegelt.
34,00

Hambacher Schloß- Pfalz

Auxerrois trocken 2020

Dieser Wein besitzt einen filegranen Duft nach Stachelbeere und pikanter Frucht, mit einem mineralisch würzigen Nachhal.
33,00

Weingut Gehrig - Pfalz

Merlot Blanc de Noir trocken 2020

Durch den besonderen Ausbau präsentiert sich dieser Wein aus roten Trauben wie ein "Weißwein". Die Nase wird mit einem exotischen Potpourri an Aromen umschmeichelt. Am Gaumen zeigt sich der Wein Fruchtig., Saftig und auch Anhaltent frisch durch ein tolles süsse/säure Spiel auf trockenem Niveau.
33,00

Chardonnay trocken 2020

Feiner Apfel-Melonenduft, pikante Würze, ein Hauch von Süsse. Ein eleganter Wein mit mineralischer Note
33,00

Riesling Ein PS trocken 2020

Von über 48 Jahren alten Reben, mit dem Pferd bewirtschaftet. Ein Riesling mit vollreifer Frucht in der Nase. Am Gaumen setzt sich das Aromaspiel von Maracuja und Apfel fort.
33,00

Le Sauvage Sauvignon Blanc trocken 2020

Anspruchsvoll, rund und saftig. Tolle Länge, umwerfende Aromen von Stachelbeere und grünem paprika mit Anklängen von Kiwi, Passionsfrucht und schwarzer Johannisbeere
33,00

NOEM - Grauer Burgunder trocken 2021

Duftet nach Honigmelone und reifen Birnen - fruchtig, gehaltvoll.Eine Vollsaftige, ausgewogene und weinig-fruchtige Komposition.
33,00

Weingut Escher - Baden Württemberg

Weißburgunder trocken 2021

Ein Weißburgunder der auf facettenreichen Keuperböden am Berg gewachsen ist. Von Hand selektioniert und nach der lese im Edelstahltank auf der Feinhefe gereift. Elegant und ausgewogen.
33,50

Pulvermächer Riesling trocken 2021

Die Lage " Pulvermächer" in Stetten im Remstal gehört zu der besten und ältesten Rieslinglage. 48 Jahre Alte Reben wurzeln auf leichten Schilfsandsteinböden.
38,00

Sauvignon Blanc trocken 2021

Die Lage " Hörnie" in Steinreinach ist eine kühle und mineralreiche Weinbergslage am Waldrand mit Mikroklima für die ältesten Sauvignon Blanc Reben. Traubenreduktion, selektive Handarbeit und der Ausbau im Tonneaux lassen einen charaktervollen Wein im Fumé-Stil heranreifen.
42,00

Chardonnay Réserve trocken 2019

Die ältesten Chardonnay Reben wurzeln auf mineralreichen Sandsteinböden. Im September 2019 wurden die goldgelben Trauben von Hand gelesen und im Tonneaux vergoren. Nach langer Feinhefelagerung von 24 Monaten wurde der Chadonnay Réserve unfiltriert abgefüllt.
56,00

Steingrüble Grauburgunder trocken 2021

Die Lage " Steingrüble" ist geprägt von kräftigen Keuperböden mit hohem Steinanteil. Ein langer Ausbau auf der Feinhefe ergeben einen filigran- eleganten Grauburgunder.
38,00
Scroll to Top